Alle 27 resultaten

Nachttischlampe Dimmbar

Industrielle Lampen sind nur Chamäleons. Je nachdem, in welchem ​​Innenraum Sie eine solche Lampe aufhängen oder platzieren, geben diese Lampen ein robustes oder weiches Aussehen. Das hat alles mit Farbe, Form und natürlicher Größe zu tun. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von den industriellen Hängeleuchten unserer Kollektion überraschen!

-31%

incl. 19% VAT

zzgl. Versandkosten

-27%

incl. 19% VAT

zzgl. Versandkosten

-31%

incl. 19% VAT

zzgl. Versandkosten

-11%

incl. 19% VAT

zzgl. Versandkosten

-8%

incl. 19% VAT

zzgl. Versandkosten

-26%

incl. 19% VAT

zzgl. Versandkosten

-27%

incl. 19% VAT

zzgl. Versandkosten

-27%

incl. 19% VAT

zzgl. Versandkosten


Geschichte der industriellen Hängeleuchte

Wie der Name schon sagt, stammen Industrielampen aus der Zeit, als das Förderband die Hauptrolle spielte. Als die ersten großen Fabriken Ende des 18. Jahrhunderts entstanden, war Beleuchtung in den dunklen Hallen eine Notwendigkeit. Daher wurde dem Aussehen dieser Lampen wenig Beachtung geschenkt. Daraus entstanden die großen, groben und stählernen Hängeleuchten, die wir heute als Industrielampen bezeichnen. Diese Lampen sollten nicht nur so viel Licht wie möglich geben, sondern auch die damals noch wertvollen Glühbirnen schützen. Deshalb sehen Sie bei diesen Modellen oft eine Stahlkappe oder ein Gitter

Industrieleuchten für jeden Innenraum

Am 23. November 2015 von Renée IJzerman in Keuzegids gepostet Industrielle Lampen sind nur Chamäleons. Je nachdem, in welchem ​​Innenraum Sie eine solche Lampe aufhängen oder platzieren, geben diese Lampen ein robustes oder weiches Aussehen. Das hat alles mit Farbe, Form und natürlicher Größe zu tun. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von den industriellen Hängeleuchten unserer Kollektion überraschen! Geschichte der industriellen Hängeleuchte Wie der Name schon sagt, stammen Industrielampen aus der Zeit, als das Förderband die Hauptrolle spielte. Als die ersten großen Fabriken Ende des 18. Jahrhunderts entstanden, war Beleuchtung in den dunklen Hallen eine Notwendigkeit. Daher wurde dem Aussehen dieser Lampen wenig Beachtung geschenkt. Daraus entstanden die großen, groben und stählernen Hängeleuchten, die wir heute als Industrielampen bezeichnen. Diese Lampen sollten nicht nur so viel Licht wie möglich geben, sondern auch die damals noch wertvollen Glühbirnen schützen. Deshalb sehen Sie bei diesen Modellen oft eine Stahlkappe oder ein Gitter Industrieleuchten für jeden Innenraum Am 23. November 2015 von Renée IJzerman in Keuzegids gepostet Industrielle Lampen sind nur Chamäleons. Je nachdem, in welchem ​​Innenraum Sie eine solche Lampe aufhängen oder platzieren, geben diese Lampen ein robustes oder weiches Aussehen. Das hat alles mit Farbe, Form und natürlicher Größe zu tun. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich von den industriellen Hängeleuchten unserer Kollektion überraschen! Geschichte der industriellen Hängeleuchte Wie der Name schon sagt, stammen Industrielampen aus der Zeit, als das Förderband die Hauptrolle spielte. Als die ersten großen Fabriken Ende des 18. Jahrhunderts entstanden, war Beleuchtung in den dunklen Hallen eine Notwendigkeit. Daher wurde dem Aussehen dieser Lampen wenig Beachtung geschenkt. Daraus entstanden die großen, groben und stählernen Hängeleuchten, die wir heute als Industrielampen bezeichnen. Diese Lampen sollten nicht nur so viel Licht wie möglich geben, sondern auch die damals noch wertvollen Glühbirnen schützen. Deshalb sehen Sie bei diesen Modellen oft eine Stahlkappe oder ein Gitter